Forumstag, 5. Oktober 2017

Am 05.10.2017 erwarten Sie spannende Vorträge zum Status, Einsatz und Wirkungsgrad von SharePoint in der Praxis. Erfahren Sie mehr über den Verbreitungsgrad, Best Practices, und die zukünftige Roadmap! In einer anschließenden Diskussionsrunde ist Ihre Meinung gefragt.

Unser Ziel ist es, den Teilnehmern unterschiedliche Perspektiven von verschiedenen Anwendern näher zu bringen und einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

 

09:00Welcome – Registrierung, Snacks & Kaffee
09:15Begrüßung, Vorstellung Partner durch Prof. Dr. Arno Hitzges und Prof. Dr. Thorsten Riemke-Gurzki, HdM Stuttgart
09:30Keynote: Eine kleine Reise durch die Wolken (und der Sonne entgegen): Datenschutz bei Office 365 von damals bis heute
Jan Schneider, SKW Schwarz Rechtsanwälte

• Das dunkle Datenschutz-Mittelalter des Cloud Computings
• Microsofts geniales Konzept für Datenschutz von damals bis heute
• Aus (dunklen) Wolken bis in die sonnige German Cloud
10:30Kaffeepause
11:00Newswall nach Maß
Stefan Hoher, Georg Fischer AG

• Komplex und kompliziert… die Einführung eines Intranets für 100 Standorte und 14.000 Mitarbeiter
• Eine maßgeschneiderte Lösung in zwei Sprachen
• SharePoint Case Study Social Intranet
11:30Kommunikation und Kollaboration - Social Intranet als Motor des Kulturwandels im Unternehmen
Moritz Pastow, LEWA GmbH

• Transparenz schaffen
• Zusammenarbeit fördern
• Service-Orientierung in Abteilungen forcieren
• globale Integration
12:00gemeinsames Mittagessen
13:00Arbeit 4.0 im Zeitalter von Sharing, Crowd und Gig-Economy
Andreja Schneider-Dörr, Hans-Böckler-Stiftung

• Digitalisierungstrends in der Gesellschaft
• Digital Workplace - mobil und im Home-Office
• Diffusion der Betriebe und Auswirkung auf die (Arbeits-)Gesellschaft?
13:30Wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH ihre Prozesse mittels SharePoint und angebundenen Systemen digitalisiert
Nils Bankert, Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

• Papiergetriebene Prozesse in SharePoint abbilden
• Abbilden von Daten aus externen Systemen in SharePoint
• Workflows für interne und externe Instanzen digitalisieren
14:00Sharepoint in der vernetzten Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck
Torben Busse, Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

• 750 Standorte in einem Portal „zuhause“
• Bunte Dienstgemeinschaft? Himmelblaue Plattform!
• Kirche ist mehr als Theologie & Vernetzen mehr als SharePoint
14:30Kaffeepause
15:00Aufgaben und Projekte mit SharePoint managen? So geht’s bei der KUMAVISION!
Nicole Bergmann, PMP, CSM, Kumavision AG

• Einführung und Weiterentwicklung der Projektmanagement-Plattform KUMAtarget
• Zusammenarbeit mit Kunden und Externen – aktuell und transparent
• Zentral verfügbares Knowhow statt E-Mail-Flut
15:30Ist SharePoint die richtige Collaboration-Plattform?
Atilla Küçük, Leonhard Weiss GmbH, Leiter CIO Arbeitskreis MBUF

• Wie schafft man die nötige Anwenderakzeptanz?
• Wie passen die zahlreichen Neuentwicklungen im Collaboration Umfeld dazu?
• Gibt es Planungssicherheit für die IT-Strategie?

Eine kritischer Diskurs aus Sicht eines Anwenderunternehmens mit vielen offenen Fragen für den IT-Leiter!
16:15Expertenrunde und Abschlussdiskussion: Digital Workplace – Chance oder Risiko – Wo sind die Grenzen?
Moderation: Wolfgang Miedl mit Andreja Schneider-Dörr und Vertretern der Partner

• Experten!
• Thesen!
• Argumente!
17:00Ende der Veranstaltung