Workshops | 30.10.

Teams, Sharepoint, Workflows, PowerPlattform und Dokumentenautomatisierung

Live-Demos und Workshops, direkt eintauchen und ausprobieren. Beim Stuttgarter SharePointForum am 30.10. vermitteln Ihnen unsere Experten die Tools unmittelbar im Einsatz. Fragestellungen und neue Ansätze werden vorgestellt, gemeinsam umgesetzt und diskutiert.

Tickets sind erhältlich für den Online- und den Live-Besuch der Veranstaltung in Stuttgart. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur ein sehr begrenztes Kontingent an Präsenz-Tickets für das SPF anbieten können.

Bis 15.8. sind die Tickets zum Early-Bird-Tarif buchbar!

WORKSHOPS UND LIVE-DEMOS AM 30.10.
Raum B1/B2Raum A
Prozessautomatisierung digitalisieren mit Office 365

Dr. Ralf Kuhn, Alight
Live-Demo und Workshop

• Prozessautomatisierung als logischer Schritt nach Intranet und Kollaborationsplattformen
• Standard in Office 365: Power Automate als Hands-on
• Erweitert: Praxisbeispiel mit Webcon Workflow-Engine

Teams für Einsteiger

Marc Notz, Hochschule der Medien Stuttgart
Hands-on Workshop

• Impulsvortrag
• gemeinsames Erkunden von Teams
• Best-Practise Erfahrungsaustausch

Pause
Best Practices für die Einführung von Microsoft Teams
Welche wichtigen Aspekte müssen bei der Einführung von Microsoft Teams beachtet werden?

Cagdas Davulcu, CollabStack
Workshop

• Fallstricke bei der Einführung von MS Teams
• Welche Erweiterungen/Anpassungen sind wirklich notwendig?
• Wie kann Wildwuchs der Teams Räume verhindert werden?
• Was sollte beim Roll-Out von MS Teams und User Adoption beachtet werden?
• Welche Infrastruktur Maßnahmen sollten vorgenommen werden
• Empfehlungen zum Schützen von Unternehmensdaten aus der Sicht von Sicherheit & Compliance

Collaboratives Arbeiten an Dokumenten in Teams

Jens Gäbeler, Hochschule der Medien Stuttgart
Hands-on Workshop

• Impulsvortrag
• gemeinsames Bearbeiten in Word, Excel, OneNote
• offline Synchronisation mit Onedrive
• Best-Practise Erfahrungsaustausch


Pause
Hands-on Session Multilingual Feature – Die neue Mehrsprachigkeit in SharePoint Online

Stefan Kohl, IPI GmbH
Workshop

• Die neue Mehrsprachigkeitslösung in SharePoint Online
• Bereitstellung von Inhaltsseiten in verschiedenen Sprachen mithilfe des 'Multilingual Features' sowie deren Abfrage anhand der Nutzereinstellungen
• Benennung und Benachrichtigung von Übersetzern und Redakteuren
• Anwendungsfälle zu Ergänzungen des Features durch Individualentwicklungen


Aufgabenmanagement mit Planer und ToDo

Marc Notz, Hochschule der Medien Stuttgart
Hands-on Workshop

• Impulsvortrag
• Gemeinsame Aufgabenplanung
• Best-Practise Erfahrungsaustausch

Mittagspause
Interaktive LIVE Demo zur Dokumenten Automation mit M365, Power Automate, Dynamics und vielen mehr.

Johannes Linder, dox42
Lisa Puslinger, dox42
Live-Demo und Workshop

• Nutzen Sie die volle Power von SharePoint, Teams und Dynamics zur Automatisierung Ihrer Dokumente
• Ganz einfach per Klick oder im Workflow (Power Automate, Firstart, Nintex, K2, …)
• Design in der Fachabteilung ganz einfach in MS Word, Excel und PowerPoint – zugleich Entlastung der IT
• Offene Diskussion und Umsetzung in vielen Live Beispielen

3rd-Party-Apps für Teams-Projekte

Jens Gäbeler, Hochschule der Medien Stuttgart
Hands-on Workshop

• Impulsvortrag
• Mindmap, Kanban, Github
• Best-Practise Erfahrungsaustausch

Pause
Mitmachworkshop: Microsoft Power Apps - Interaktiver Start in Low-Code Anwendungen

Jürgen Tomszewski, communardo
Workshop

• Impulse für moderne Applikationen auf Basis von Microsoft Power Apps/Power Automate
• Fundierte Sammlung von Kernanwendungsfällen für Power Apps/Power Automate über verschiedene Fachbereiche und Anwendergruppen hinweg
• Identifikation und Bewertung der Einsatzgebiete von potenziellen Applikationen und Geschäftsprozessen

Bedienung O365 am Smartphone

Marc Notz, Hochschule der Medien Stuttgart
Hands-on Workshop

• Teams, OneNote,Planer / ToDo
• Gemeinsames Ausprobieren
• Best-Practise Erfahrungsaustausch

Pause
Security und Compliance mit MS-Teams

André Kramer, novacapta
Workshop

Best Practices und Vorgehen


Prozesse mit Power Automate

Jens Gäbeler, Hochschule der Medien Stuttgart
Hands-on Workshop

• Impulsvortrag
• Gemeinsames Ausprobieren
• Best-Practise Erfahrungsaustausch

Abschlussdiskussion
Ende der Veranstaltung

Programmänderungen bleiben vorbehalten