Power Automate – Konzepte und Funktionen, Potentiale und Grenzen live erleben

Die Digitalisierung von Prozessen und Workflows verspricht große Kosteneinsparungen und Effizienzpotentiale. Mit Power Automate hat MS einen attraktiven Lösungsansatz entwickelt.

Wie ausgereift und praxistauglich ist Power Automate Stand heute? Welche Erfahrungen gibt es bereits?

Die zunehmende Verbreitung von Microsoft 365 als zentrale Kollaborationsplattform erschließt umfassende Möglichkeiten weit über den Austausch von Dokumenten hinaus. Die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen wird auch für „NoCode-Entwicklungen“ möglich. Die unternehmensweite Einführung einer solchen Worklow-Plattform im Unternehmen birgt enorme Chancen und Potentiale, verstärkt aber auch die Bindung an den zentralen Lieferanten Microsoft.

Wie kann der Einstieg in die Workflow-Digitalisierung gelingen? Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten, welche Kompetenzen werden benötigt?

Das interaktive Online-Seminar gibt einen Überblick über die grundlegenden Funktionalitäten und Lösungen von Microsoft für die Automatisierung von Prozessen. Hands-On-Übungen ermöglichen die direkte Umsetzung.

Microsoft

Im Überblick:

  • MS365, Power Automate und Powerplattform – Wie hängen die Welten zusammen?
  • Forms als easy to use Tool für Formulare
  • Power Automate – Grundlegender Aufbau und Funktionsweise
  • Relevante Anwendungsfälle in der Betrieblichen Praxis
  • Umsetzung von konkreten Use-Cases in der Hands On Übung
  • Zusammenspiel mit Power Apps, Visual Agents, Power BI
  • Ausbau in Richtung KI durch Integration der Azure Cognitive-Services
  • Grenzen und Stolpersteine beim Einsatz
  • Alternative Werkzeuge (Nintex, K2) im Vergleich
  • Abschlussdiskussion

Zielgruppe:

Einsteiger und Führungskräfte, die einen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen von Power Automate erhalten und den Umgang mit dem Werkzeug selbständig erleben wollen.

Seminarformat

  • halbtägiges-Tutorial (13.00 – 17.00 Uhr)
  • Online, interaktiv
  • mehrere praxiserfahrene Referenten
  • Moderierter Chatkanal für parallele Anfragen

Ihr Nutzen:

  • Nach dem Seminar haben Sie einen grundlegenden Überblick über die Funktionalitäten und Möglichkeiten von Forms, Power Automate und das Zusammenspiel mit O365.
  • Sie wissen um wesentliche Stolpersteine und Akzeptanzprobleme und haben Best-Practice-Ansätze für einen erfolgreichen Einsatz kennengelernt.
  • Hands-On-Übungen ermöglichen Ihnen einen schnellen Einstieg in den praktischen Umgang mit der Software, wesentliche Erkenntnisse des Seminars können Sie dadurch direkt und nachhaltig umsetzen.
  • Sie sind in der Lage, die Komplexität verschiedener Anwendungsbereiche einzuschätzen und Einführungsprojekte mit einem sinnvollen Kosten-/Nutzenverhältnis zu projektieren.

Zertifikat:

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat für das Seminar. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf eine vorbereitete Schulungsumgebung, die Sie vier Wochen lang nach dem Seminar nutzen können.

Marc Notz, HdM

Arndt Kraft, Senior SharePoint Consultant